Fragen zur Transplantation

Wer kommt für eine Lebendspende in Frage?

Grundsätzlich Vater oder Mutter (nur in seltenen Ausnahmefällen andere Verwandte), sofern diese keine ernsteren Erkrankungen durchgemacht haben (z.B. Hepatitis B und C) oder aktuell haben (Herz-Kreislauferkrankungen, Diabetes, deutliches Übergewicht etc.). Die Blutgruppe muss passen und es muss natürlich auch die Leber gut teilbar sein (für die Beurteilung wird ein spezielles dreidimensionales CT angefertigt) und das Teilstück muss von der Größe für das jeweilige Kind passen. Die „Evaluation“ eines potentiellen Leberlebendspenders umfasst sehr viele Voruntersuchungen und es kommen leider nur ca. 1/3 der spendewilligen Eltern für die Lebendspende in Frage. Die Beratung, ob eine Lebendspende anzuraten ist, muss immer sehr individuell erfolgen.

Helfen Sie uns

Spendenkonto

Commerzbank Rastatt

IBAN
DE43 660 400 180 250 108 800

BIC COBADEFFXXX

Forum