Beiträge

Familientag 2019 am 27. April in Hannover

In diesem Jahr veranstalten wir gemeinsam mit der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) unseren Familientag im Restaurant Waldkater, Langenhagen.

Es erwartet Sie ein vielfältiges Programm mit Impuls-Vorträgen namhafter Referenten rund um das Leben mit leberkranken und lebertransplantierten Kindern. Während die Eltern zuhören und sich austauschen, bietet die Spieloase der MHH eine Kinderbetreuung an.

Anmeldung bitte per Mail an info@leberkrankes-kind.de.

 

Programm:

ab 11:30 Uhr: Ankunft und Mittagssnack

12:30 Uhr: „Psychosoziale Entwicklung nach pädiatrischer Lebertransplantation – eine Langzeitstudie an 82 Patienten“
Dr. Eva-Doreen Pfister, Oberärztin, Kinderklinik MH Hannover

13:00 Uhr:  „Wenn Kinder erwachsen werden- Die Herausforderung der Transition“
Dr. Norman Junge, Kommissarischer Oberarzt, und Christiane Konietzny,
Spieltherapeutin, MH Hannover

13:30 Uhr: Mitgliederversammlung des Vereins Leberkrankes Kind e.V.

14:30 Uhr :Kaffee & Kuchen

15:00 Uhr: „i.v.-Antibiotikatherapie geht auch zuhause“
Gabriele Morawski, Firma Aposan GmbH

15:30 Uhr: „Wenn die Leber erwachsen wird: Die Deutsche Leberhilfe e.V. stellt sich vor“
Ingo van Thiel, Deutsche Leberhilfe e.V.

16:00 Uhr: „Rechtliche Aspekte nach Lebertransplantation im Kindes- und Jugendlichenalter“
Rechtsanwältin Susan Westphal

17:00 Uhr: Verabschiedung

17:30 Uhr: Gemeinsames Abendessen für Mitgliedsfamilien des Vereins (bitte im Vorfeld verbindlich anmelden!)

Parallel zum Vortragsprogramm und zur Mitgliederversammlung findet die Kinderbetreuung statt.